Einbauleuchte MIOVA: Licht statt Leuchtkörper

publiziert am:

miova-black-wallwasher-oktalite-32949.jpg

Der elegante Mini-Wallwasher antwortet auf einen DER Beleuchtungstrends im Handel: Licht statt Leuchtkörper. Mit dem Fokus auf der Lichtwirkung macht sich MIOVA als Einbauleuchte fast unsichtbar und gibt Raum für gezielte Shopping- und Produkterlebnisse.
Mit ihrer kleinen Lichtaustrittsfläche bei hohen Lumenpakten und dem Miniformat 300 x 50 Millimeter konzentriert sich diese Leuchte zu 100 Prozent auf ihre Kernkompetenz: bestes Licht bei totalem Understatement im Design. MIOVA lässt sich bündig und damit nahezu unsichtbar in die Decke integrieren. Das Ergebnis ist eine homogene, gleichmäßige Grundausleuchtung von Wänden sowie ein extrem aufgeräumtes Deckenbild. Dazu besitzt die Einbauleuchte einen hohen Farbwiedergabeindex bis zu CRI 95, mit dem Waren und Hochdekorationen natürlich und lebendig wiedergegeben werden. „MIOVA bietet sich für den reduzierten Style gehobener Fashionstores an“, erläutert die Leiterin der Lichtplanung bei Oktalite, Nahla Affifi, „aber sie bringt sich auch hervorragend in unterschiedlichste Shopkonzepte und Bereiche ein, die eines gemeinsam haben: Sie wollen den Kunden bevorzugt LICHT sehen lassen und kein Gehäuse.“

„Bis 2020 wird das Einkaufserlebnis im stationären Handel
wichtiger sein als Produkte oder Preise.“

Selbst in Sparten wie Heimwerkermärkten oder Discountern zeichnet sich die zukunftsweisende Strategie des stationären Handels ab, Waren so exzellent und attraktiv in Szene zu setzen, dass ihr Erleben eine besondere Qualität und Intensität bekommt. Laut Mary Portas, einer der führenden Expertinnen Englands für Retailkommunikation, wird das ein zentraler Mehrwert sein, den Händler zwingend ausbauen müssen:
„Bis 2020 wird das Einkaufserlebnis wichtiger sein als Produkte oder Preise.“
(„Zukunft Retail“, TSO Data-Studie 2018)
Licht aus dem Nichts, auf diese Formel lässt sich die magische Wirkung von MIOVA bringen. Damit lässt sich die Aufmerksamkeit des Kunden hervorragend und dezent leiten – eben nichts lenkt vom authentischen Produkterleben ab.
„Licht selbst wird mit diesem Wallwasher zum Gestaltungsmedium.“
„Damit haben wir ein Kombitalent geschaffen, das unser Portfolio an Einbauleuchten zeitgemäß und mit einer fabelhaften Performance ergänzt. Designbrüche mit vorhandenen Leuchten im Store werden ebenso vermieden wie störende Hell- und Dunkelzonen oder Blendeffekte“, erklärt Michele Masaracchio, Vertriebsleiter Fashion und Shop bei Oktalite.
Lichttechnisch bietet die MIOVA alle Freiheiten. Erhältlich mit unterschiedlichen Lichtstrompaketen und Lichtfarben, lässt sie sich individuell für jeden Einsatz anpassen. Die Lichtfarben sind auf das Oktalite Portfolio abgestimmt, so dass sich die Leuchte perfekt als Partnerin zur Akzentuierung im Verbund mit anderen Lichtlösungen eignet. Darüber hinaus ist die Einbauleuchte mit bis zu 136 lm/W besonders energieeffizient und hilft, die Betriebskosten eines Stores auf Dauer zu senken.
Gut zu wissen: MIOVA wird durch eine Federbefestigung in handelsübliche Decken-systeme wie Gipskarton- oder Odenwalddecken mit einer Stärke zwischen 1-25 Millimeter eingeklinkt. Die unkomplizierte Installation und das leichte Handling machen diese Leuchte zusätzlich sympathisch.

Quelle:

Weitere Beiträge dieses Mitglieds: